Ernährungstherapie

"Eine Krankheit kann viele Väter haben, doch die Mutter jeder Krankheit ist die Ernährung!"

Dieser weise Satz stammt von Hippokrates. Und auch wenn die "moderne" medizinische Fachwelt diese überlieferte Weisheit gern mit einem Lächeln abtut, so wird doch die Liste der Krankheiten, die mittlerweile auch von der "Schulmedizin" als ganz oder teilweise ernährungsbedingt eingestuft werden, immer länger.

Folgende Erkrankungen und Beschwerden sind neben anderen Faktoren durch Ernährungsfehler mitverursacht und / oder lassen sich durch Ernährung beeinflussen:

  • Diabetes II
  • Adipositas / Übergewicht
  • verschiedenste Krebsarten
  • rheumatische Erkrankungen
  • Osteoporose
  • Arthrose
  • Bandscheibenschäden
  • Ablagerungen in Gelenken
  • Gicht
  • Arteriosklerose
  • die meisten Allergien
  • Zahn- und Zahnfleischerkrankungen
  • Zahnfehlstellungen
  • Akne und andere Erkrankungen der Haut
  • chronisches Erschöpfungssyndrom
  • Migräne
  • Herz-/Kreislauferkrankungen
  • Burn-out-Syndrom
  • ADS / ADHS
  • Erkrankungen der Verdauungsorgane
  • Verdauungsstörungen (Blähungen, Verstopfung, Durchfall, Unverträglichkeiten)
  • mangelnde Infektabwehr
  • Schlafstörungen
  • Depressionen
  • Alzheimer, Demenz
  • u.a.

Mein Ziel in der Ernährungstherapie ist die Linderung verschiedenster Krankheiten bzw. derer Symptome durch eine individuell angepasste, typgerechte Ernährung. Besonderen Schwerpunkt habe ich auf die ernährungstherapeutische Betreuung von Patienten gelegt, die an Diabetes, Krebs, Migräne oder Osteoporose erkrankt sind.

 

Gesund und effektiv abnehmen

Ein anderer wichtiger Schwerpunkt ist die Begleitung Übergewichtiger auf ihrem Weg zu einem gesunden Wohlfühlgewicht.

Bereits während der Ausbildung zur Ernährungsberaterin fiel mir die Fülle an teils widersprüchlichen Meinungen zum Thema Ernährung und Abnehmen auf. Und ich begann, mich detailliert über die verschiedenen Ansätze und deren Hintergründe, Geschichte und Erfolge zu informieren. So habe ich in den vergangenen Jahren unzählige Fachbücher gelesen und Studien verfolgt und in dieser Zeit schon viele Menschen auf ihrem Weg zum Optimalgewicht betreut.

Die beiden wichtigsten Erkenntnisse dieser Zeit sind:

1. Es gibt nicht die gesunde Ernährung und nicht die Abnehm-Methode. Ernährung ist etwas ganz Individuelles, denn: "Was den Einen nährt, bringt den Anderen um" (Lucretius, römischer Heiler und Philosoph).

2. Die besten Erfolge beim Abnehmen stellen sich ein, wenn man sowohl die individuellen Stoffwechselvorgänge als auch die uralten biologischen Programme in unserem Körper kennt und entweder für sich nutzt oder sie geschickt umgeht.

Mein Wissen setze ich auch gern für Sie ein. Ich berate und betreue Sie individuell oder in kleinen Gruppen. In jedem Fall jedoch wird die Basis der Ernährungs- und Abnehmberatung Ihre individuelle Stoffwechselanalyse sein.

 

Behandlungskosten

Die Behandlungskosten richten sich nach dem Zeitaufwand. Eine 30minütige Beratung beispielsweise wird mit 25 Euro abgerechnet.
Hier einige Beispiele für häufig nachgefragte Leistungen:

Stoffwechselanalyse (mehr Informationen hier)
6-7 seitige Auswertung mit Ernährungsempfehlungen
2 Termine
92 Euro
Beratung zum Fasten
Nutzen des Fastens bzw. zu beachtende Einschränkungen
unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Stoffwechsellage
1 Termin
48 Euro

Abnehmen mit Hypnose
kombinierte Behandlung bestehend aus Stoffwechselanalyse (s.o.)
und Erstellen einer individuellen Hypnose auf CD

150 Euro